„Aufräumen erledigt!“

10. Februar 2017

10572-stempel-erledigt_1280x1280

Ein wildes Jahr liegt hinter uns. Nun sind aber alle Aufräumarbeiten erledigt. Seit letztem Frühsommer sind wir mit golffriends.com und gftravel.com komplett neu aufgestellt – und völlig unabhängig!

Dem Versuch die ehemalige Kooperation mit einem anderen Golfreiseveranstalter dahingehend zu vertiefen und eine gemeinsame Firma zu gründen, scheiterte daran, dass wir die unterschiedlichen Ansichten über die zukünftige Strategie nicht vereinen konnten. So gab es nur einen richtigen Entscheid: „zurück zu unseren Wurzeln – mit der gewohnten golffriends-Qualität!“

Genau das hatten wir gemacht und noch im März 2016 hatten wir eine weitere Tochtergesellschaft golffriends Travel GmbH gegründet. Auch an dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlichst bei allen unseren treuen Kunden für Ihre Treue auch in dieser anspruchsvollen Transformationsphase bedanken.

Im 2. Quartal hatten wir dann alle Bewilligungen erhalten und technischen Voraussetzungen geschaffen, um eigenständig als Veranstalter agieren zu können und auch unsere neuen Büros in D-79576 Weil am Rhein bezogen.

Seit Sommer 2016 sind wir wieder voll operativ. Seither haben wir unser Team massiv gestärkt und die Zeit genutzt, um viele weitere schöne Gruppenreisen 2017/18 vorzubereiten.

Im Bereich der golffriends-Gruppenreisen umfasst unser Team derzeit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben 5 Vollzeitangestellten und unseren aktuell ca. 15 Tourguides wirkend rund ein Dutzend weitere begeisterte Personen als externe Freelancer mit in den Bereich Grafik & Design, IT, Entwicklung u.a. mit.

Wir sind jetzt hervorragend aufgestellt für die nächsten Schritte – und die sind wirklich spannend! Gerne berichte ich euch im nächsten Blog-Beitrag mehr darüber!

Bis dahin,
Michael

Advertisements

Erfahrene Clubmannschaft-Spieler/in gesucht!

11. Dezember 2013

Die nächsten SiegerWer in seiner Clubmannschaft spielt oder gerne (mehr) spielen möchte, für den sind die Winter in unseren Breitengraden meist ziemlich hart – kein Wettkampf weit und breit in Sicht!

Es geistern bei uns einige Gedanken rum, ob/wie man das ändern könnte….. und keine Frage, ja, wir golffriends würden das gerne ändern! Ein erster Schritt könnte ab Winter 14/15 die Einführung einer internationalen Clubmeisterschaft im warmen Süden sein (1 Woche, je nach Anzahl mitspielender Teams auch mehrmals 1 Woche). Wir können dabei sowohl die Erfahrung aus der Durchführung tausender von Turnieren wie auch zahlreicher Golfreisen miteinbringen. Aber mit noch mehr Know How aus dem Bereich der Golfliga-Spiele und Clubmannschaften würde der Projektstart sicher noch besser!

Was haltet ihr davon? Konzeptionelle Ideen? Spielmodus? Anmeldung über Captains? Nicht Clubwettkampf sondern clubübergreifende Teams? und und und…. Über Eure Ideen freuen wir uns.

Wir suchen zudem für die Mitorganisation dieses Projektes noch 2-3 erfahrene Mannschaftsspieler/-innen, die Interesse hätten, ehrenamtlich beim Konzept und/oder Aufbau der neuen Meisterschaft mitzuwirken und natürlich auch, vor Ort dann mit dabei zu sein! Ich würde mich freuen, wenn sich de eine oder andere, selbstverständlich die eine oder andere, melden würden. Sei es als Intessierte/r oder auch weil Du jemanden empfehlen kannst, der sich dafür eignen könnte. Einfach eine kurze kurze eMail an mich schicken, bitte mit vollständiger Kontaktinfo und kurzer Angabe zum Backround.

Mit schwungvollen Grüssen
Michael


Aktiver Trophy-Beirat

21. November 2013

Hallo zusammen,

die Turniersaison 2013 ist vorbei – und wir sind längst mitten in den Vorbereitungen für die Saison 2014. Auch der Trophy-Beirat ist sehr aktiv und hat tolle Vorschläge für 2014 miteingebracht.

Was und wer ist der Trophy-Beirat? Was machen die denn ganz genau? Kann man da noch mitmachen und eigene Ideen miteinbringen?

Bild anklicken um PDF zu öffnen.

Bild anklicken um PDF zu öffnen.

Antworten auf diese Fragen findest Du auch in der aktualisierten Kurzpräsentation des Trophy-Beirats. Viel Spaß und wir alle freuen uns auf weitere tolle Fans!

Das ganze golffriends-Team und der Trophy-Beirat


Erfolgreiches Trophy-Finale 2013

21. Oktober 2013

Finalevent golffriends.com Aldiana Trophy 2013

Wieder einmal war der Wettergott ein echter „golffriend“ und ließ uns nicht im Stich. Pünktlich vor dem Finalweekend verschwand der Regen und am zweiten Finaltag genossen wir sogar prächtiges Sonnenwetter, wenn auch frühmorgens noch sehr kühl. So konnte das große Finale der golffriends.com Aldiana Trophy vom 18.-19.10.13 im Golfresort Weimarer Land erfolgreich unter besten Bedingungen durchgeführt werden. Und natürlich wurde der Saison-Höhepunkt und -Abschluss von den rund 90 Finalisten & Gästen gebührend bis in die Nacht gefeiert.

Finale golffrieds.com Trophy 2013 - Start 1. Turniertag
Am Freitag, 18.10.13 ab 09:00 Uhr ging es bereits los! Die erste Finalrunde wurde auf dem Goethe Course durchgeführt. Manche golffriends konnten es sich natürlich nicht nehmen lassen und spielten bereits am Vortag eine Proberunde, einige sogar gleich zwei!

Die beiden Finalturnier-Tage

Das Wetter spielte gut mit und es blieb den ganzen Tag trocken. Für Spannung und Spaß auf der Runde sorgten die Finalisten schon selbst. Ob die golffriends die Stärkung wirklich nötig hatten oder dem liebevoll von Ute zubereiteten Angebot einfach nicht widerstehen konnten, wissen wir nicht. Fakt aber ist: an der Halfway-Station herrschte stets reger Betrieb und Ute und Willi durften sich anstrengen, laufend rechtzeitig für genügen Nachschub zu sorgen.

Finale golffriends.com Aldiana Trophy 2013 - Apéro

Nach „getaner Arbeit“ lud golffriends zum Apéritif ein und angeregt wurden die Erlebnisse ausgetauscht. Es gab viel zu erzählen – ob über die Saisonerlebnisse oder den ersten Finaltag… Und wie jedes Jahr begann der große Run auf die Lose: 40 attraktive Preise im Wert von über 40.000 € gab es zu gewinnen! Kein Wunder, dass fast alle Anwesende ihr Kontingent von max. 10 Lose/Person voll ausschöpften. Und natürlich warteten wir während dessen alle gespannt auf die Auswertung des ersten Finalturniertags. Um 18:15 Uhr war es dann soweit!

Die Pole Position für den zweiten Tag haben sich am ersten Finaltag erkämpft:

  • Brutto Damen: Gertrud Schneider-Dehn, HCP -10,6
    GC Haan-Düsseltal, 18 Bruttop.
  • Brutto Herren: Rainer Dehn, HCP -4,4
    GC Haan-Düsseltal, 30 Bruttop.
  • Netto, 1. Klasse (HCP 0 bis -14,3): Jean-Claude Aparisi, HCP -11,8
    GC Maria Bildhausen, 37 Nettop.
  • Netto, 2. Klasse (HCP -14,4 bis -19,0): Uwe Kallfass, HCP -14,9
    GC Tietlingen, 35 Nettopunkte
  • Netto, 3. Klasse (HCP -19,1 bis …): Thomas Hesse, HCP -20,0
    Aschaffenburger GC, 40 Nettopunkte

Ob die Siegerinnen und Sieger der ersten Finalrunde ihren Rang auch am zweiten Finaltag verteidigen konnten?

Finale golffriends.com Aldiana Trophy 2013 - Italiener

Am Abend des ersten Finaltags fanden sich zufällig und ohne große Absprache fast 40 golffriends beim Italiener in Blankenhain – er machte wohl seinen Umsatz des Jahres – und manche genossen danach einen oder zwei Absacker an der Grand Slam Bar im Lindner Hotel des Weimarer Golfresorts. Ein paar wenige gönnten sich etwas mehr Schlaf – denn am nächsten Tag ging es bekanntlich „um Alles“.

Finale golffriends.com Aldiana Trophy 2013 - Verleihung Medaille

Die zweite Finalrunde spielten wir am 19.10.13 auf dem Feininger Course. Bei der Scorecard-Ausgabe gab es unter anderem süsse Kraftnahrung und reichlich Vorrat für die anstehenden Birdies… und als Überraschung – auch für mich – überreichte der golffriends Trophy-Beirat allen Finalistinnen und Finalisten eine Medaille als Auszeichnung für deren Qualifikation zum großen Finale. Nachdem sich alle in Position gebracht haben, ertönte um 10:00 Uhr der Kanonenknall. Um die Spannung noch etwas zu steigern, starteten die Flights gruppiert gemäß Ihren Resultaten des Vortags (Netto nach HCP-Klassen).

Das Wetter spielte auch am zweiten Tag super mit: Sonne und blauer Himmel pur! Das Halfway-Haus beim Feininger Course ist perfekt platziert. So konnten sich alle Flights sogar 2x zwischenverpflegen. Für Nerven- und Körpernahrung war also gesorgt. Nach knapp 5 Stunden waren alle Flights im Clubhaus und genossen das erste „Welcome Back-Bier“ des Tages!

Die Gala

Nach einer kurzen Ruhe-, Erholungs- und Pflegephase ging es dann um 19:00 Uhr weiter. Im Festsaal der „Golfhütte“ startete die Abendveranstaltung mit TV-Moderator Thomas Gerres und Sandy’s Showband.

Es gab viel zu ehren, viel zu gewinnen und einiges zu berichten! Thomas Gerres führte in gewohnt souveräner und unterhaltsamer Art durch den Abend.

Als Erstes gebührte dem Team des GC Weimarer Land einen besonderen Dank. Wir haben selten einen GC erlebt, der sich derart aktiv und erfolgreich um das Wohlergehen unserer ganzen Gruppe gekümmert hat – auf und neben dem Platz! Thomas Mönch, Club Manager, nahm unseren Dank und unsere große Anerkennung stellvertretend für sein gesamtes Team mit Freude entgegen. Wir unsererseits freuen uns schon heute darauf, bald wieder mal im GC Weimarer Land Gast sein zu dürfen.

Gestartet wurde mir den Saison-Ehrungen. Diese Spieler haben in der jeweiligen Kategorie die ganze Saison hindurch Herausragendes geleistet:

Saison-Ehrung:

06-gala1-IMG_2393-1600Meiste Turniere
Alfons Stöckli (ASGI, HCP -33,6): 54 Turniere!
Ganz knapp vor Joachim Schwandt (GC Braunfels, HCP -12.8) und Mathias von Heißen (GC Altenstadt, HCP -14.2) mit jeweils 53 Turnieren.

06-gala2-IMG_2418-1600Meiste Finalpunkte
Joachim Schwandt (GC Braunfels, HCP -12.8): 9.532 Finalpunkte! Dies mit einem hauchdünnen Abstand von lediglich 14 Finalpunkten vor Mathias von Heißen (GC Altenstadt, HCP -14.2) mit 9.518 Finalpunkten. Die beiden lieferten sich während der ganzen Saison einen heissen Kampf um die Führung.

Sonder-Ehrung
Die Gruppe der 5 Sterne-Champions wird noch größer: 5 weitere Spielerinnen und Spieler haben es ausschließlich aufgrund ihrer golferischen Leistung geschafft, sich in 5 aufeinanderfolgenden Jahren (2009-2013) spielerisch und ohne zusätzliches Losglück für das Saison-Finale der Trophy zu qualifizieren – und auch daran teilzunehmen. Für diese herausragende Leistung erhielten Sebastian Bejan, Günther-Maria Bregulla , Walter Hähnlein, Inna Hölzer und Siegfried Scheld neben entsprechender Bedankung und Würdigung ein einzigartiges 5 Sterne-Champions League-golffriends-Shirt.

06-gala3-IMG_2405-1600

Und die beiden ersten Mitglieder dieses 5 Sterne-Clubs – Rainer Dehn und Frank-Michael Nachtwein – haben das sogar noch übertreffen können! Sie haben sich 2013 bereits zum sechsten Mal in Folge (2008-2013) für das Finale qualifiziert. Und sie sind damit die bisher einzigen Träger eines 6 Sterne-Shirts!

Finalevent golffriends.com Aldiana Trophy 2013Ehrung des Beirats
Der vor einem Jahr durch begeisterte golffriends neu ins Leben gerufene Trophy-Beirat setzt sich das ganze Jahr hindurch ehrenamtlich für die Interessen aller Trophy-Spieler/-innen ein. Auch wir freuen uns über dieses Engagement sehr und es war nun auch der Moment gekommen, dem Bereit einmal in großem Rahmen unser herzliches Dankeschön auszusprechen. Zudem haben Manuela John, Günter-Maria Bregulla, Jürgen Langner und Siggi Scheld (Vorsitz) unter großem Applaus angekündigt, ihr Engagement auch im nächsten Jahr fort zu setzen. Interessiert im Beirat mitzuwirken? Einfach kurze Mail an
gft-beirat@golffriends.com

Einen gesonderten Dank und großen Applaus erhielt auch Willy Schmitt für seinen unermüdlichen Einsatz während dieser Finaltage. Er hatte freiwillig auf die Finalteilnahme als Spieler verzichtet und stattdessen Ute tatkräftig an allen Ecken und Enden bei der Durchführung dieses Events mitgeholfen und auf diese Weise einen großen Beitrag zum erfolgreichen Gelingen geleistet!

Nach einer weiteren Musik- und Showeinlage von Sandy’s Showband warteten nun alle schon gespannt auf die diesjährigen Final-Siegerinnen und –Sieger. Immerhin waren 4 der vorjährigen Sieger angetreten um ihren Titel zu verteidigen. Und das sind sie, die…

Sieger Finale 2013

(Gesamtwertung aus zwei 18 Loch-Runden)

07-gala4-IMG_2459-1600

  • Brutto Herren:1. Rang: Ivan Lockyer, ASG Golfcard (CH), HCP -2.4 mit 61 Bruttopunkten (BP). Ivan gelang damit die erfolgreiche Verteidigung seines Titels aus 2012!
  • Brutto Damen:1. Rang: Inna Hölzer, GC Landgut Dreihof, HCP -15,0: 35 BP

Die beiden Bruttosieger gewannen beide je einen fantastischen Urlaub für 2 Personen von Aldiana geschenkt.

  • Netto, Klasse A (HCP Pro bis -14,3):
    1. Rang: Jürgen Roessler, GC Bad Orb, HCP -10,0: 72 NP
    2. Rang: Mathias von Heißen, GP Altenstadt, HCP -14,3: 70 NP
    3. Rang: Werner Klemm, GC Bruchsal, HCP -13,9: 70 NP
  • Netto, Klasse B (HCP -14,4 bis -19,0):
    1. Rang: Sebastian Bejan, VcG, HCP -18,2: 70 NP
    2. Rang: Peter Stachulla, GC Johannesthal, HCP -14,8: 68 NP
    3. Rang: Ralf Biskup, FcG, HCP -18,6: 68 NP
  • Netto, Klasse C (HCP -19,1 bis…):
    1. Rang: Dirk Baumgarten, Golf + Sport Neuss, HCP -29,2: 76 NP
    2. Rang: Uwe Schreiber, GC Gross Kienitz, HCP -24,1: 76 NP
    3. Rang: Heiner Schlatter, GC Mentzelsfeld, HCP -19,9: 75 NP

Die Nettosieger gewannen je einen Gutschein für ein Verwöhn-Weekend von Romantikhotels (1. Rang), einen Gutschein inkl. Gourmet-Dinnner und Greenfee vom Hotel Schloss Weitenburg (2. Rang)) resp. einen Gutschein Hotel Mühlbach (3. Rang)

Sonderwertungen:

  • Nearest to the Pin, Mixed:Jürgen Roessler, GC Bad Orb, HCP -10,0: 1.44 Meter
  • Longest Drive Damen:Gertrud Schneider-Dehn, GC Haan-Düsseltal, HCP -199 Meter
  • Longest Drive Herren:Ivan Lockyer, ASG GolfCard, HCP -2,4: 306 Meter

Die Gewinner der Sonderwertungen durften jeweils einen Gutschein für ein massgefertiges Hemd resp. Bluse von Müller Masshemden entgegen nehmen.

Herzliche Gratulation an alle Sieger/-innen und Nächstplatzierten des diesjährigen Finales der golffriends.com Aldiana Trophy!

Hier gibt es die vollständige Rangliste (PDF).

Spätestens jetzt waren die meisten schon beim leckeren Dessert des italienischen Buffets angekommen. Doch eines der Highlights des Abends stand noch aus:

Die große Verlosung

08-gala5-Img_2461-1600

Im Topf befanden sich 40 Preise im Wert von über 40.000 €! Die wenigen Lose waren wie immer im Handumdrehen verkauft, viele hätten wohl gerne gleich alle Lose auf einmal gekauft. Aber wie immer galt: max. 10 Lose pro Person!

Begonnen wurde mit der Live-Ziehung für Hammerpreise wie 1 Woche Urlaub All Inklusive in einem Aldiana-Resort nach Wahl inkl. Flug und Greenfee, 3×1 Urlaubswoche in einem Hapimag-Resort nach Wahl, 5×1 Urlaubswoche im Hapimag Mas Nou, 1 Weber Stephens Luxus-Grill, 1 Big Max Blade Trolley. Die strahlenden Gesichter der Gewinnerinnen und Gewinner sagen alles!

Hapag-Lloyd KreuzfahrtenUnd nun warteten alle Anwesenden ganz gespannt auf die Antwort: wer wird heute Abend den Hauptpreis abräumen? Immerhin eine Luxus-Kreuzfahrt mit der MS Europa von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten für 2 Personen inkl. Flug im Wert von 15.400 €! Welches unglaubliche Erlebnis eine Kreuzfahrt mit der MS Europa ist… davon wussten die Gewinnerinnen der vergangenen Jahre in schönsten Farben zu berichten – denn alle Glücklichen waren auch dieses Jahr beim Finalevent anwesend!

Thomas Eikenroth von mein-golfspiel.de, der unseren Final-Event auch dieses Jahr in gewohnt professioneller Weise als Fotograf begleitete, hatte sich schon in Position gebracht, Thomas Gerres verriet erste Ziffern der Sieger-Losnummer, die Spannung stieg und stieg…. und großer Jubel folgte! Der diesjährige Gewinner heißt:

Frank-Michael Nachtwein!

Daneben gab es viele weitere tolle Preise zu gewinnen, z.B. Kurzurlaubswochen von Landal, Hotelgutscheine von Alpenhof Murnau, Hotel zur Post Altötting, Hotel Mühlbach, Hotel Asam, Hotel Schloss Weitenburg, viele weitere Preise wie z.B. Einkaufsgutscheine von Chérvo, meinriegel.de und Müller Maßhemden, u.a..

Die strahlenden Gesichter waren kaum zu übersehen und wir sind auf jeden Fall schon heute gespannt auf die Erlebnisberichte nach dem Einlösen der jeweiligen Preise.

Die Party

Auch wenn sich der offizielle Teil mit diesem Höhepunkt dem Ende näherte – Schluss war noch lange nicht. Nun wurde so richtig ausgiebig gefeiert und Sandy’s Showband heizte auch den müden Knochen nochmals so richtig ein.

09-gala6-IMG_2483-1600

Irgendwann in den frühen Morgenstunden waren dann auch die letzten „fällig“ und so ging ein erneut sehr schöner Finalevent zu Ende. Gerne erinnern wir uns daran zurück und was uns zudem bleibt: Die Vorfreude auf das nächste Jahr!

Eine schöne und erfolgreiche Saison

Mit dem 7. Finalevent der golffriends.com Trophy geht erneut eine lange und spannende Trophy-Saison erfolgreich zu Ende – für Spieler-/innen, Tournament Assistants wie auch Organisatoren. Als letztes Highlight des Jahres fliegen viele golffriends im Okt./Nov. für eine Woche nach Portugal (Nov.) oder verkürzen den Winter auf einer der vielen schönen golffriends-Reisen nach Marokko, Südafrika, Mauritius, Sizilien oder Griechenland, bevor es dann am 19.4.-20.04.2013 (vormerken!) beim Kick off zur „golffriends.com Aldiana Trophy 2014“ wieder so richtig los geht.

Einen ganz besonderen Dank möchten wir hier bei an unseren Hauptsponsor Aldiana richten. Nur Dank deren Unterstützung ist die Durchführung einer Turnierserie dieser Größe möglich. Umso erfreuter sind wir, mitteilen zu dürfen, dass Aldiana die golffriends.com Trophy auch 2014 als Hauptsponsor unterstützen wird.

Last but not least möchte ich an dieser Stelle auch allen unseren rund 30 Tournament Assistants unseren Dank aussprechen. Sie haben in ihrer Freizeit hunderte von golffriends-Turnieren begleitet und vor Ort wertvolle Dienste geleistet. Wir freuen uns, dass schon heute viele von ihnen zugesagt haben, auch 2014 weiterhin als golffriends-Tournament Assistant tätig zu sein.

Mit den besten Grüßen,
Ute, Michael und das ganze golffriends.com Aldiana Trophy-Team!

Weitere Links:


Die Finalisten 2013 stehen fest!

9. Oktober 2013

Finale2013-Weimar

Liebe golffriends,

eine spannende Saison ging am vergangenen Wochenende schon fast zu Ende und die letzten Qualifikationsturniere wurden gespielt. Nun stehen auch die Resultate definitiv fest und wir gratulieren herzlich den 80 Finalistinnen und Finalisten der golffriends.com Aldiana Trophy 2013 zu ihrer Qualifikation zum großen Finale im Golfresort Weimarer Land.

Die guten und/oder fleißigen 75 Spieler/innen haben ihre Qualifikation über die ihre erspielten Resultate erreicht, alle Details dazu findest Du auf den Final-Leaderboards.

Zusätzlich wurden 5 Wildcards verlost unter allen Spielerinnen und Spielern mit golffriends-Turnieren auf mind. 5 unterschiedlichen Plätzen. Mit Freude dürfen wir diesen 5 Glücklichen zu ihrer Wildcard herzlich gratulieren:

  • Sven Kegler, GC Pfullinger Hof
  • Dirk Baumgarten, Golf & Sport Neuss
  • Thomas Müller, GC Harrl
  • Petra Mohr, GC Wutzschleife
  • Selahattin Aydin, GC ASGI

Alle 80 für das Finale qualifzierten golffriends wurden bereits persönlich per eMail mit allen weiteren Details zum Finale und Vorgehen zur Anmeldung angeschrieben. (Nicht erhalten? SPAM Ordner prüfen!)

Begleitpersonen und Gäste sind an der großen Saison-Abschlussfeier vom 19.10.13 herzlich willkommen. Die Platzzahl ist beschränkt, wir bitten daher ebenfalls um Anmeldung bis spätestens eMail an info@golffriends.com). Der Kostenbeitrag für die Abendveranstaltung inkl. Gala-Dinner (exkl. Getränke), Party mit Live Musik und Teilnahmeberechtigung an der großen Tombola beträgt 50,- € p.P. Moderiert wird die Abendveranstaltung vom bekannten TV-Moderator Thomas Gerres.

Begleitpersonen und Gäste können am 18./19.10.13 auf Wunsch jeweils auf dem anderen Platz des 36 Loch-Resorts gegen Greenfee private Golfrunden spielen. Vorbehältlich Verfügbarkeit. Anmeldung/Reservation von Abschlagzeiten bitte direkt bei GC Weimarer Land.

Wir freuen uns auf eine tolle Party mit Euch!
Euer golffriends.com Aldiana Trophy-Team

Weitere Links:

Offizielle Turnierausschreibung
Startliste 1. Finalturniertag 18.10.13
Verlosungspreise im Wert von über 40.000 €


Legends ProAm: Super Premiere!

25. Mai 2013

Legends ProAm 2013

Das erste Legends ProAm von gotp und golffriends war ein voller Erfolg! In der vergangenen Woche spielten 8 Fussball-Legenden, 8 Golf Pros und 24 Amateure in einem Ryder Cup-Teamformat um die erste Trophäe.

Dieser einzigartige Anlass ging gestern Abend zu End und wurde von „Die Hausmanufaktur“ als Hauptsponsor und golffriends.com/gfgolftours.com als Event-Partner und Co-Sponsor grosszügig unterstützt.

Zusammen mit weiteren Gästen erlebten 55 golffriends und Gäste ein exklusives Event auf höchstem Niveau im 5 Sterne-Golf-Resort „The Oitavos“ an der portugiesischen Atlantikküste bei Lissabon.

golffriends unter sich: Michael Brendel, Inna Hölzer, Peter Riedel (v.l.n.r.)

golffriends unter sich: Michael Brendel, Inna Hölzer, Peter Riedel (v.l.n.r.)

Und auch die Fussball-Legenden genossen herrliche Tage und konnten sich mit den Gäste und ihren ehemaligen Kollegen ausgedehnt über vergangene Zeiten unterhalten. Michael Ballack, Krassimir Balakov und Peter Schmeichel und Dwight Yorke waren leider kurzfristig verhindert. Dafür konnten neben den planmässig angetretenen Legenden Luis Figo, Karl-Heinz Riedle, Thomas Berthold, Cris Coleman, John Jensen kurzfristig auch Bernd Schuster, Henrik Larsen und Cacau antreten.

Alle Spieler/-innen wurden in 4 Teams eingeteilt und traten über insgesamt 4 Lochspiel-Runden an 3 Tagen im Foursome und Bestball-Format gegeneinander an.

Teams und Spieler:

Team Denmark Team Great Germany
Frank Adamowicz, Pro Antonio Barros, Pro
Glenn Smart, Pro Harald Ruoss, Pro
John Jensen, Legende, -15.0 Thomas Berthold, Legende, -13.1
Henrik Larsen, Legende, -11.0 Karl-Heinz Riedle, Legende, -9.1
Nicolas Gattinger, Amateur, -14.8 Markus Schreyögg, Amateur, -42.0
Inna Hölzer, Amateur, -16.0 Otto Eberle, Amateur, -26.1
Rüdiger Weiss, Amateur, -12.9 Walter Feucht, Amateur, -12.1
Michael Brendel, Amateur, -25.4 Alexander Hirn, Amateur, -15.6
Peter Konrad, Amateur, -25.0 Jan Leis, Amateur, -1.9
Jörg Hess, Amateur, -10.9 Robert Sloan, Amateur, -17.0

Team Great Britain

Team Real Madrid
Simon Trent, Pro Steve Hampton, Pro
Eric Joubert, Pro Christoph Günther, Pro
Cris Colemann, Legende, -14.0 Bernd Schuster, Legende, -14.0
Claudemir Cacau, Legende, -20.0 Luis Figo, Legende, -17.7
Heribert Escher, Amateur, -19.3 Thomas Eicher, Amateur, -12.0
Gabriele Steinker, Amateur, -7.1 Peter Riedel, Amateur, -20.9
Andreas Meissner, Amateur, -10.7 Christoph Straller, Amateur, -7.4
Ulrich Bauer, Amateur, -7.8 Roland Buhrs, Amateur, -17.2
Jürgen Joest, Amateur, -23.5 Harald Guhl, Amateur, -13.3
Ursula Joest, Amateur, -22.4 Thomas Manz, Amateur, -36.0
Beste Laune schon vor dem Spiel! v.l.n.r.: Michael Brendel, Luis Figo, Markus Schreyögg.

Beste Laune schon vor dem Spiel! Michael Brendel, Luis Figo, Markus Schreyögg.

Attraktiv war für alle Spielerinenn und Spieler natürlich auch, dass Sie jeweils in einem Flight mit einer Fussball-Legende und/oder Pro spielen konnten. „Hast Du Dein Match gewonnen?“ war auch neben dem Platz stets ein heisses Thema und es wurde heftig über den aktuellen Zwischenstand der Ranglisten spekuliert. Und beim täglichen gemeinsamen Dinner wurde dann jeweils offiziell über die neuesten Zwischenstand informiert.

golffriend macht Eagle

Nicolas Gattinger mit seinem Sonderpreis für das Eagle auf der 17!

Nicolas Gattinger mit seinem Sonderpreis für das Eagle auf der 17!

Wahrlich einen sensationellen Schlag machte Nicolas Gattinger (HCP -14.9, ASGI) aus der Schweiz. Am letzten Turniertag auf den Oitavos Dunes Course legte der symphatische Schweizer an Loch 17 (411 Meter Länge) zuerst einen perfekten Abschlag hin um dann mit seinem zweiten Schlag aus rund 180 Metern direkt einzulochen! Diese aussergewöhnliche Leistung war uns einen spontanen Sonderpreis wert: Nicolas erhielt ein Cap mit den Unterschriften sämtlicher anwesender Fussball-Legenden – eine absolut einmaliges Sonderstück. Herzliche Gratulation an Nicolas!

Thomas Berthold und Michael Brendel amüsieren sich köstlich über ein Youtube-Video.

Thomas Berthold und Michael Brendel amüsieren sich beim Dinner am zweiten Abend köstlich über ein Youtube-Video.

Mit dem Gala-Dinner und der Siegerehrung am Abend des 24.5.13 ging ein einzigartiges Event zu Ende. Das Turnier gewonnen hat das Team Real Madrid – herzliche Gratulation! Auf den Plätzen folgten Team Dänemark, Team Great Britain und Team Deutschland..

Legends ProAm 2014

Und schon heute ist klar: Das Legends ProAm findet auch 2014 wieder statt: Februar 2014 in Abu Dhabi. Wer sich eines der begehrten Tickets zu diesem Einladungsturnier ergattern möchte, kann sich jetzt schon unter info@golffriends.com an uns wenden. Die letzte golffriends Golfweek 2013 findet übrigens Ende November 2013 ebenfalls im The Westin Golf Resort Abu Dhabi statt (Reiseinfos) – ideal für jene, die sich schon mal warm spielen möchten ;-)

Karl-Heinz Riedle und Michael Brendel beim Gala-Dinner.

Karl-Heinz Riedle und Michael Brendel beim Gala-Dinner am Abschlussabend.