Neu: „golffriends Golfweeks“

golffriends

Liebe golffriends,

schon seit längerem befindet sich das Projekt „Golfreisen“ in meiner Schublade. Dort lag es auch deshalb längere Zeit, weil wir uns bzgl. des genauen Konzepts (08/15-Anbieter gibt es schon genug) wie auch der Auswahl des richtigen Partners (negative Erfahrungen hatten wir auch genug) noch nicht schlüssig waren. Nun ist aber alles geklärt!

Der große Erfolg unserer ersten „golffriends Golfweek“ vor einem Monat in Costa Navarino und die Aufforderung fast aller anwesenden Gäste, unbedingt mehrere solcher Reisen anzubieten haben wir uns zu Herzen genommen und hat uns sehr beflügelt – und mit Bounty Golf haben wir auch einen tollen Partner gefunden. Die letzten Wochen haben wir also genutzt um weiter an unserem Golfreisekonzept und entsprechenden Angeboten zu arbeiten.  Überzeugt, nun den richtigen Ansatz dafür gefunden zu  haben und entsprechend stolz dürfen wir heute unser neues Programm vorstellen:

„golffriends Golfweeks“

Im Zusammenhang mit dem Ausbau der golffriends-Aktivitäten (twoplay, golffriends Golfweeks, u.a.) werden wir dafür auch verschiedene Internet-Seiten einrichten, auch die Reiseaktivitäten erhalten eine eigene Seite.

Vorab aber möchte ich Euch schon mal die wichtigsten Infos zu den Reisen geben:

Was sind „golffriends Golfweeks“?

Unter dem Slogan “Mit Golffreunden zusammen die besten Golfplätze der Welt erleben” werden wir jährlich einige wenige ausgewählte und sehr hochwertige Golfreisen anbieten. In einem ersten Schritt fokussieren wir alle unsere Reiseangebote auf diese „golffriends Golfweeks“.

Wie bisher auf den Turnieren der golffriends.com Trophy soll das vielen bekannte „golffriends Feeling“ auch bei diesen Reisen in vollen Zügen genossen werden können, deshalb nennen wir Sie „golffriends Golfweeks“. Dabei handelt es sich ausschließlich um Reisen höchster Qualität. Sowohl bezüglich Hotels/Resorts und Golfplätzen, aber auch bezüglich unseren eigenen Ansprüchen an Organisation und Komfort für alle Gäste. Sämtliche Reisen führen wir in Zusammenarbeit mit Bounty Golf durch

Welche Destinationen sind geplant? Wann?

Aktuell planen wir folgende golffriends Golfweeks-Destinationen:

  • März 2013: „Es war so schön in Costa Navarino“
  • Juni 2013: „Irland erkunden“
  • August 2013: „Schweden ruft“
  • Oktober 2013: „Lissabon – The Best“
  • Nov./Dez. 2013: „Abu Dhabi-Dubai-Kombi“
  • Jan./Febr. 2014: „Die Farbenpracht Südafrika’s“

Wir arbeiten derzeit an den detaillierten Reiseprogrammen und werden diese bis Ende Dezember 2012 veröffentlichen. Wer Lust auf eine oder mehrere dieser Destinationen hat, kann sich den Zeitpunkt ja schon gerne mal in seiner persönlichen Urlaubsplanung provisorisch vormerken. Genau deshalb geben wir jetzt schon diese frühe Vorabinfo.

Die Details zur ersten 2013er-Reise im März nach Griechenland (17.-24.03.13 und 24.-31.03.13) folgen bereits nächste Woche per Newsletter.

Was macht die „golffriends Golfweeks“ so einzigartig?

Allen golffriends Golfweeks gemeinsam ist:

  • nur absolute Top-Destinationen, mindestens 4 Sterne
  • Golfplätze der Spitzenklasse – nur die Besten sind gut genug
  • ausschließlich Premium-Gruppenreisen, persönlich begleitet von Michael Brendel
  • tägliche individuelle Wahl zwischen freien Runden und vorgabewirksamen Turnieren
  • unser eigener Anspruch: „Orga einfach perfekt – unsere Gäste müssen sich um nichts kümmern!“
  • maximale persönliche Flexibiltät – und dadurch genügend Freiräume zum wahlweisen „Zurückziehen“ oder „sich anschließen“ – stets wie es beliebt.
  • „Man trifft sich!“ – eine internationale Familie, die sich stets über neue Mitglieder freut
  • idealer Anschluss für Einzelpersonen, Paare oder Captains-Teams, die den Mix aus „bekannten und unbekannten Gesichtern“ geniessen und sich auch stets über neue Golfkontakte freuen
  • das „golffriends Travel Token Programm“: Einziger Reiseanbieter mit einem „Meilenprogramm“
  • attraktives Preis-/ Leistungsverhältnis

Wie funktioniert das „Travel Token Programm“?

Mit dem Travel Token Programm lancieren wir unseres Wissens als erster Golfreiseanbieter ein „Meilenprogramm“.

So funktioniert es:

  • Beim Buchen einer Reise werden Travel Tokens, abhängig vom Preis der Reise, gutgeschrieben
  • Zudem können Travel Tokens auch bei anderen jeweils angebotenen Gelegenheiten gesammelt werden
  • Die Travel Tokens sind 2 Jahre gültig und können (ab einer gesammelten Mindestmenge) beim Buchen der nächsten Reise in Anrechnung gebracht werden

Aktive golffriends erhalten so ein zusätzliches „Goodie“ und regelmässige Reiseteilnehmer profitieren neben allen anderen Vorteilen auch von Vergünstigungen.

Die detaillierten Bestimmungen werden bald auf der neuen golffriends-Reisehomepage (siehe unten) publiziert.

Wo gibt es weitere Infos?

Die golffriends-Reiseaktivitäten werden auf einer neuen, eigenen Homepage vorgestellt werden. Wir arbeiten intensiv dran und halten Euch per Newsletter und Blog auf dem Laufenden. Da die Freischaltung dieser neuen Homepage noch ein klein wenig dauern wird und wir zwecks Eurer Urlaubsplanung nicht weitere Zeit verlieren möchten, werden wir die Details zum ersten Reiseangebot 2013 nächste Woche über den Newsletter und Blog publizieren.

Wir freuen uns auf diese weitere Dimension des „golffriends-Feelings“ und natürlich darauf, viele von Euch schon bald „im fremden Lande“ begrüssen zu dürfen.

Bis nächste Woche,

Michael

Advertisements

13 Responses to Neu: „golffriends Golfweeks“

  1. Thorsten Reinert sagt:

    Nette Idee, aber leider hast du wieder nicht ( wie auch beim Finale in Kurpfalz ) an Ferientermine gedacht, zumindest nicht in NRW. Die sind vom 25.3.102-6.4.2012. In der Zeit werden die wenigsten können die Familie haben und wahrscheinlich die Woche vorher auch nicht, weil der golffriends Urlaub und der private Urlaub mit der Familie Geld kostet und man auch noch einen Arbeitgeber hat, den man um Freie Zeit fragen muß.

    Schade, kann daher leider wieder nicht mit nach Griechenland. Bin dafür mit meiner Familie, da schon im Oktober geplant, vom 23.3.-6-4-2013 in Tunesien, Port El Kantaoui, schickes 4 Sterne Hotel und 27 Loch-Platz direkt vor der Tür. Ach ja, und über Silvester mit Familie im Gloria Serenity in Belek beim 6. Silvester Golf Cup mit Golf Extra.

    Vielleicht hast du ja bei den anderen Terminen ein besseres Händchen.

    Frohes Fest

    Gruß

    Thorsten Reinert

    • Michael sagt:

      Lieber Thorsten, vielen Dank für Deine Anregungen. So sehr ich das natürlich auch bedaure ist die Zusammenstellung attraktiver Golfreisen, die für die angebotenen Leistungspakete günstig sind und die Reise zu einem besonderen Erlebnis machen (siehe auch Feedbacks bisheriger Gäste, https://blog.golffriends.com/2012/11/01/erste-golffriends-golfwoche-ein-erlebnis/)
      nicht zu allen Zeiten möglich. Neben dem Umstand dass aufgrund unterschiedlicher Ferientermine beinahe immer irgendwo in Deutschland, Österreich oder Schweiz Schulferien sind spielen dabei auch verfügbare Teetimes für größere Gruppen, Flugpläne, eigene verfügbare Ressourcen und anderes mehr eine Rolle. Wie Du schon gelesen hast, wird es mehrere golffriends Golfweeks zu unterschiedlichen Terminen geben und vielleicht ist da ja auch der eine oder andere Termin dabei, der für Dich optimal ist. Aber Du kannst mir natürlich gerne Deine „günstigen Termine“ mailen und wir schauen, ob wir für Dich nicht auch die perfekte Reise dabei haben. In der Zwischenzeit wünschen wir Dir auf jeden Fall schon mal einen tollen Golfurlaub in Tunesien und mit Deiner Familie in der Türkei. Lg, Michael

      • Alex Rubin sagt:

        Habt ihr schon einen genauen Termin für Irland im Juni?

      • Michael sagt:

        Ja, das wird voraussichtlich im Zeitraum 8.-15.6.13 sein. Ist aber noch mit Vorsicht zu geniessen, es liegen noch nicht alle terminlichen Rückbestätigungen der Leistungsträger vor. Sobald alles gefixt ist, werden wir natürlich umgehend informieren.

      • Jens Nachtmann sagt:

        hallo wo wird der preis für irland ungefähr liegen?

      • Michael sagt:

        kann ich leider noch nicht sagen. Hängt von sehr vielen Faktoren ab, an deren Bearbeitungen wir im Moment sind. Infos folgen natürlich sobald uns die Daten bekannt sind. Lg, Michael

  2. Cornelis Ruijter sagt:

    Hallo Michael,

    ein tolle Idee!

    Die GF-Reise nach Costa Navarino war ein absoluter Golf-Highlight für mich in 2012.
    Ein grandioses Hotel, leckeres Essen, 2 richtig gute Golfplätze und eine freundliche und aufgeschlossene Gruppe von GFs.

    Nur die Anreise von Athen war recht beschwerlich (300 km), aber ab 2013 wird der ca 50 km entfernter Flughafen wohl wieder angeflogen.

    Für die Teilnahme, die stressfreie Organisation und die Ausrichtung der täglichen Golfrunden bedanke ich mich nochmals recht herzlich. Auch Bounty hat ein toller Job gemacht und durch die persönliche Anwesenheit lief alles reibungslos.

    Auf Grund meiner gemachten Erfahrung werde ich sicherlich bei einer der GF-Golfweeks in 2013 dabei sein.

    Wünsche euch allen viel Erfolg mit dieser neuen GF-Idee

    Cornelis Ruijter

  3. G.M.Bregulla sagt:

    Hört sich spannend an. Bin gespannt auf mehr Infos.

  4. Andrea Schoog sagt:

    Hallo Michael,

    wenn es terminlich klappen sollte, sind wir aufgrund der sehr positiven Erfahrungen bei der letzten Navarino-Golffriends-Reise auch nächstes Jahr gerne wieder bei einer der geplanten Reisen dabei. Sehr gespannt sind wir jetzt schon auf detailliertere Infos bzgl. Schweden und Lissabon.

    Wir wünschen Euch trotz des Planungsstress eine
    besinnliche Adventszeit und Frohe Weihnachten

    Bruno + Andrea Schoog

  5. Stefan sagt:

    Hallo Michael,

    Mich würde wundernehmen wo wir jetzt diesen Abzug bezüglich des „Meilenprogramms“ sehen. Oder die sogenannte Vergünstigung. Du hast mir ja in Costa Navarino gesagt, dass uns diese Reise für die nächsten Ferien dann schon angerechnet werden. Dies ist jetzt aber irgendwie nicht klar ersichtlich. Wie und wo werden wir über diese Meilen informiert? Danke für die Info. Gruss

    • Michael sagt:

      Hallo Stefan, wir sind noch nicht ganz ready mit dem Meilenprogramm und sobald dies der Fall ist, werden wir natürlich darüber informieren. Das Grundprinzip ist aber wie bei Flügen: man bucht einige Flüge und nach Erreichen einer Mindest-Meilenzahl kann man diese anrechnen für einen weiteren Flug. Bei einem Flug resp. in unserem Fall einer Reise wird diese Mindestzahl aber noch nicht erreicht. Auf eine mögliche Buchung der nächsten Reise bei uns hat es daher vorerst noch keinen Einfluss. Sobald unser Meilenprogramm dann startet, werden dann selbstverstgändlich auch rückwirkend alle Meilen aus bisherigen Buchungen gutgeschrieben. Infos folgen asap, lg. Michael

      • Stefan sagt:

        Ah ok so ist das. Nur weil in Costa Navarino hiess es, dass man sofort bei der nächsten Reise profitieren kann. Besten Dank für die rasche Antwort. gruss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: