Die wunderschöne unvergessliche Reise mit dem besten Kreuzfahrtschiff der Welt.

Manchmal ist einem das Glück im Leben zugeneigt – so wie man es zuvor wohl nicht für möglich gehalten hätte. Das ist beim golffriends.com Trophy-Finale 2009 Inna Hölzer passiert! Sie hat nämlich die Luxus-Kreuzfahrt mit der MS Europa von Hapag-Llyod Kreuzfahrten AG gewonnen. Eigentlich war die Reise für 2010 geplant… doch es kam anders. Lies den Resebericht selber – netterweise hat uns Inna einen kleinen Reisebericht zugeschickt, den wir gerne veröffentlichen – nun endlich.

Liebe Grüsse an alle und vielen Dank an Inna!

Michael

P.S.: Und wer gespannt ist, was die Siegerin aus 2011 auf der Kreuzfahrt alles so erlebte …. demnächst auf diesem Kanal :-)

**********************************************************************************************************

Reisebericht von Inna Hölzer:

Im Moment als das Los gezogen wurde, sagte ich noch am Tisch, dass ich keine Kreuzfahrt machen kann, da ich seekrank bin. Noch wollte ich zufügen, dass ich auch nie bei der Verlosung gewinne… Jedoch wurde plötzlich mein Name ausgesprochen! Was für ein Glücksgefühl! Seitdem bin ich nicht mehr seekrank.

 

Die gewonnene Reise mit der MS Europa sollte am 31.05.10 beginnen und von  Barcelona nach Hamburg   bis zum 15.06.10 führen. Diese Reise wäre mit den schönsten Golfplätzen Europas und dem Wettbewerb von den besten Europas Köche verbunden… Als der erste Koffer gepackt wurde, kam die Nachricht: Die „MS Europa“ kann bis Mitte Juni nicht fahren. Bei dem Einbau einer neuen Maschine auf einer Werft in Singapur ist der neue Motor beschädigt worden. Wir müssen daher die für die nächsten Wochen geplanten Reisen leider absagen“, erklärte der Geschäftsführer von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten. (So ein Motor wiegt immerhin 85 Tonnen!)

Der Urlaub mit der MS Europa musste verschoben bleiben. Glück im Unglück! Das flexible und freundliche Hapag-Lloyd Kreuzfahrten-Team hat prompt eine tolle Alternative angeboten –  eine Kreuzfahrt an der australischen Ostküste von Darwin nach Sydney vom  28.01.11 bis zum 14.02.11!!! Mitten im Winter, wo es dort so schön warm ist und wo es so viele Golfplätze gibt!

Nach einer Akklimatisierungswoche in Sydney und im Kakadu Nationalpark sind wir dann in Darwin im Transferbereich, ganz aufgeregt, und werden von der Mannschaft begrüßt, mit dem Gedanken, dass etwas beim Service und der Perfektion der Betreuung irgendwann mal schief laufen sollte. Fehlanzeige! Es lief bis zum letzten Moment alles einfach einwandfrei – es ist definitiv das anspruchsvollste und schönste Kreuzfahrtschiff der Welt. Auf dem ganzen Schiff ist die Crew allgegenwertig und versucht jedem Kunden jeden Wunsch von den Lippen abzulesen, ist zugleich auf keinster Weise aufdringlich.

Nicht umsonst hat die MS Europa zum zehnten Mal in Folge bislang als einziges Kreuzfahrtschiff die Auszeichnung 5 Sterne plus des renommierten Berlitz Complete Guide to Cruising and Cruise Ships erhalten. Im Jahre 2010 wurde sie sogar mit dem American Academy of Hospitality Sciences dem Six Star + Diamond Award ausgezeichnet.

Natürlich waren die Natur und das Wetter atemberaubend schön! Natürlich gab es wunderschöne Plätze zum spielen und wir hatten das Vergnügen, manche davon auszuprobieren (in Darwin, Brisbane, Sydney). Aber auch ein Golffriend (in meinem Fall eine Golffreundin), der(die) nur ans Golfen denkt und die ganze (freie) Zeit auf dem Golfplatz oder der Driving range verbringt, wird auf der MS Europa entspannen und das Golfen etwas vergessen können (anders geht nicht) und die exzellente Küche mit 7 Gänge Menü (verbunden mit dem Sport in Anschluss daran ),  sowie das tolle zum sich wohlfühlen einladendes Ambiente genießen. Beim Landausflug habe ich mich schnell zum Schiff beeilt, um in dieses Ambiente sowie in den 20m langen Meerwasser-Pool einzutauchen. Der Pool kann durch ein riesiges Glasdach in einen Innen- und Außenpool unterteilt werden. Und keiner kann zur Kaffeezeit den frischen Waffeln mit Kirschen und Vanilleeis, an der Poolbar, widerstehen!

Das einzige Mal wollten wir nicht zurück an Board und zwar auf einer wunderschönen Robinson-Insel mitten im lasurfarbenen Ozean mit dem strahlenden Sand und tollen Erfrischungsgetränken, wo man unglaublich schön tauchen kann. Hier hat sich der Kapitän mal als richtiger Held bewiesen und einer Gruppe von Insulanern eine riesige Karettschildkröte auf dem Weg in den Kochtopf für einen Zentner Reis eingetauscht. Nein, nicht um sie selber zu verspeisen, sondern den gepanzerten Freund wieder ins Meer zu entlassen – das Publikum hat´s honoriert!. Am Abend gab es eine Grillparty mit einer Life-Band Musik – unvergesslich!

Was die Musik angeht, gab es jeden Tag/Abend ganz tolle Konzerte von den jungen begabten Pianisten/Musikanten. Für die Unterhaltung wurde ausgiebig gesorgt, jeden Tag/Abend konnte man im umfangreichen Programm unbedingt etwas finden. Wenn ein Golfer trotzdem golfen und an seiner Technik feilen  will, gibt es auf der MS Europa (besonders gut in den Seetagen oder am späten Abend/nachts) ein kostenlosen High Tech- Golfsimulator! Für jeden Gast hat das Schiff was zu bieten. Auch für die Kleinen und die Teens sind eigene Räumlichkeiten vorhanden. Das Schiff an sich bietet ein so großes Raumangebot pro Passagier, dass es nie irgendwo „eng“ wird und es sich auch immer ein Plätzchen zum zurück ziehen finden
lässt.

Kurz und bündig: wir waren mit unserem Erlebnis-Kreuzfahrt-Urlaub höchst zufrieden und es vergeht kein noch heuteTag ohne dass unser Sohn (4J) nicht etwas über MS-Europa erzählt. Man sagt: Kindermund tut Wahrheit kund.

Nochmals vielen, vielen herzlichen Dank an die ganze golffriends-Truppe und und und Hapag-Llyod-Kreuzfahrten – a dream came true!

Inna Hölzer

Advertisements

One Response to Die wunderschöne unvergessliche Reise mit dem besten Kreuzfahrtschiff der Welt.

  1. Manüla sagt:

    Es ist wirklich ein tolles Schiff – super Service – total nettes Personal – lecker Essen – ………. Wir wollen mal wieder eine Schiffsreise machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: