Finale 2011 – Rückblick

Das Finale 2011

Gestern abend (14.12.) kamen auch die letzten MitarbeiterInnen und ich von von Belek zurück – müde, aber zufrieden :-)  Hier ein paar Erinnerungen für alle golffriends, die es live erleben durften – und für alle alle anderen vielleicht ein kleiner Appetizer für’s nächste Jahr?

ANKUNFT & COME TOGETHER

  

  

Am Donnerstag, den 8.12.2011 war es endlich so weit: Der offizielle Start des langersehnten golffriends.com Final-Events 2011. Insgesamt rund 170 golffriends hatten die Reise nach Belek angetreten und trafen beim abendlichen Welcome Get Together im Gloria Golf Resort erstmals alle zusammen. Die Stimmung  war von Anfang an super. Daran hatte sicherlich auch das tolle Wetter seinen Anteil – der Wettergott war nämlich diesmal deutlich gnädiger gestimmt und bescherte uns auch im Verlauf der weiteren Tage zumeist blauen Himmel und strahlenden Sonnenschein.

GOLF TAG1

  

  

Die erste Finalrunde am 9.12.11 auf dem Gloria Old Course war geprägt durch blauen Himmel, viel Sonne, aber begleitet mit einem ziemlich kühlen Wind. Dieser hat in den Scores deutliche Spuren hinterlassen: nur  Marcel Hemmer (D-GC Gut Haseldorf) und Petra Wellnhofer (D-GC Karwendel) erreichten 36 resp. 37 Stableford Netto-Punkte. Die Spannung für die zweite Finalrunde am nächsten Tag war gegeben!

ABEND-PROGRAMM GOLFTAG1

  

  

Am Abend erwartete unsere golffriends ein ganz besonderes Entertainment-Programm: Der erfahrene Hypnotiseur Marius-Claudius Jerhoff demonstrierte live die Möglichkeiten der Hypnose im Zusammenhang mit Golf. Nachdem er zunächst zur allgemeinen Erheiterung zwei erfahrene Golfspieler zu vollkommen neuartigen Schläger-Griffen inspirierte – greifen am Schlägerkopf, schlagen mit dem Griff – versetzte er anschließend alle Freiwilligen in eine Gruppenhypnose und führte mit ihnen ein professionelles mentales Golf-Coaching durch. So waren viele besonders gestärkt für den letzten entscheidenden Finaltag und das Gästeturnier.

GOLF TAG2 & WELCOME BACK-EVENT

  

  

Am 10.12.11 fand sowohl die zweite Finalrunde, diesmal auf dem Gloria New Course, als auch das Gästeturnier (Gloria Old Course) statt. Diesmal bei allerbestem Polo-Shirt-Wetter und perfekten Golftemperaturen. Überraschenderweise gab es in der Nacht zuvor Frost, und so konnte der Start der zweiten Finalrunde erst eine Stunde später als geplant stattfinden. Um 9 Uhr ging‘s dann los. Das Gästeturnier startete jedoch planmäßig um 09:30 Uhr und alle Spieler beider Turniere kamen noch rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit ins Clubhaus zurück.

Beim anschließenden Welcome Back-Event im Clubhaus wurde schon mal ausgiebig gefeiert und die eigenen Erlebnisse untereinander ausgetauscht. Die 170 Gäste genossen sowohl die schöne Club-Terrasse als auch das Club-Restaurant und verköstigten sich reichlich am Loch19-Buffet.

GOLFTAG 2: PLAYERS NIGHT

  

  

Die Players Night am letzten Abend bildete den krönenden Abschluss. Mit viel Charme, Witz und Golf-Expertise führte N-TV Moderator Thomas Gerres durch den Abend. Dabei wurden die Saison-Besten 2011, die Sieger des Gästeturniers und natürlich die Gewinner des Finalturniers geehrt und mit großem Applaus für ihre Leistungen belohnt. Mit kumulierten 44 Bruttopunkten aus den beiden Finalrunden konnte Brutto Damen-Siegerin Sabine Boeder vom GC Bad Griesbach, HCP -4.0 Ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Den Bruttosieg der Herren und gleichzeitig den Gesamtsieg erspielte Marcel Hemmer, vom GC Gut Hasseldorf, HCP -10.2, mit 51 Bruttopunkten. Die weiteren Sieger heissen: Nettoklasse A (Pro bis -14,4): Christian Bosshard, HCP -11.9, CH-ASG Golfcard, 71 Nettopunkte / Nettoklasse B (-14,5 bis -21,5): Jörg Goeke, HCP -15.0, GC Sauerland: 66 Nettopunkte / Nettoklasse C (-21,6 bis -36,0): Deniz Beyhan, HCP -31.5, GC Prenden: 70 Nettopunkte. Beim gleichzeitig stattfindenden Gästeturnier auf dem Old Course konnten folgende Sieger brillieren: Brutto Damen: Stefani Wellnhofer, HCP -17,4, GC Ingolstadt, 13 Bruttopunkte / Brutto Herren: Eduard Da Cunha, HCP -5,5, GC Duvenhof: 26 Bruttopunkte / Nettoklasse A (Pro bis -23,4): Patrick Woecke, CH -17,2, CH-ASG Golfcard Migros: 31 Nettopunkte / Nettoklasse B (-24,4 bis -36,0): Harald Mohn, HCP -22,5, GC Bruchsal: 39 Nettopunkte

Allen Siegerinnen und Siegern an dieser Stelle unsere herzliche Gratulation!  Die vollständigen Ranglisten gibt es hier.

An diesem Abend gewannen aber nicht nur diejenigen, welche einen Rang in einer der Klassen erspielen konnten. Unter allen Teilnehmern der Veranstaltung wurden nochmal 100 tolle Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro verlost. Als Hauptpreise standen dabei vor allem die Hapag-Lloyd Kreuzfahrt mit MS Europa, zwei Uhren der renommierten Schweizer Manufaktur Jaeger-LeCoultre, Business Class Tickets für Europaflüge mit Swiss International Air Lines sowie drei Aufenthalte in Scottsdale, Arizona, im Mittelpunkt.

Alles in allem hatten wir ein paar sehr spannende, ereignisreiche und unterhaltsame Tage bei bester Atmosphäre. Wir möchten uns herzlich bei allen Finalisten, Gästen und Mitwirkenden bedanken und freuen uns schon jetzt auf 2012, wenn es wieder heißt: Auf nach Belek!

Viele Fotos vom Final-Event findet Ihr auf der Final-Turnierseite von golffriends  sowie auf  mein-golfspiel.de und den Facebook-Seite von  golfsportmagazin.de.

Es wird auch dieses Jahr ein Video geben, sobald es fertig ist, geben wir Euch selbstverständlich nochmal Bescheid!

Ute, Jens, Jana, Robert, Udo und alle Tournament Assistants würden uns sehr freuen, wenn Ihr Eure Kommentare, Eindrücke und Feedbacks zum Finale 2011 (oder zu den anderen Feedbacks ?) hier im Blog postet! 

Wie hat es Euch gefallen? Seid ihr im nächsten Jahr wieder resp. auch dabei?

Liebe Grüße und bis bald, Michael

Advertisements

11 Responses to Finale 2011 – Rückblick

  1. Dieter Schwehr sagt:

    Phantastisch! Organisation, Teilnehmer,Preise, Spass,Ergebnis.
    Danke!
    Grüsse an Alle.
    Dieter Schwehr

  2. Das 1. mal als Gast dabei, gratuliere ich den Organisatoren und Helfern, die uns wunderschöne 4 Tage beschert haben. So schnell, so viele wunderbare neue „Friends“ kennenzulernen war grandios.
    Für 2012 werde ich viele Turniere spielen, um die Friends wieder zu treffen und (vielleicht) auch im Finale dabei sein zu können.
    Wenn nicht, werde ich auf jedenfall wieder als Gast in Belek sein.
    ich freue mich auf das Jahr 2012.
    Danke und liebe Grüße an die Friends

  3. August Speth sagt:

    Liebe Verantwortliche und Mitarbeiter von Golffriends,

    ich sage herzlichen Dank für die schönen und erlebnisreichen Tage von Belek. Dieses Turnier war bisher das größte Erlebnis in meinem Sportler-Leben, insbesondere im Golfsport den ich erst seit drei Jahren aktiv betreibe. Ihr habt eine Organisation, ein sportliches Ereignis und eine gesellschaftliches Miteinander auf die Beine gestellt, das aus meiner Sicht nicht zu überbieten ist. Besonders die Geschichte mit der Hypnose hat mich sehr angesprochen, in mir schwankten die Gefühle zwischen „Wie kann das gehen?“ und „Alles nur abgesprochen!“. Leider bin ich grundsätzlich oder ich war nur an diesem Abend nicht für solche tieferen Eingriffe in mein Seelenleben geschaffen, ich hätte es auch gerne mal erlebt.

    Nochmal herzlichen Dank aus dem Königreich Bayern für die wunderbaren Tage.
    Ich wünsche Euch mit Angehörigen nach den arbeitsreichen Tagen noch eine erholsame und besinnliche Vorweihnachtszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie alles Gute für 2012.
    Viele Grüße und immerzu ein schönes Spiel
    mit sportlichem Gruß
    August Speth

    • Daniela Drescher sagt:

      Liebes Golffriends – Team!

      Erst einmal ein herzliches Dankeschön für Eure Top-Organisation und 4 erlebnisreiche Tage in Belek!!

      Auch Eure Nachbereitung des Finales – sprich viele tolle Fotos und die Ergebnisliste – finde ich ganz toll.

      Mein Golfclub – GC Ruhpolding – hat unsere Teilnahme am Finale in Belek bereits auf der homepage gewürdigt.
      (siehe http://www.gc-ruhpolding.de)

      In meinen Augen hätten Eure Assistants in Belek schon auf der Bühne gewürdigt werden sollen. Sie haben im Lauf des Jahres die Turniere begleitet und auch viel Arbeit rund um das Turnier erbracht. Die Assistants sind ein wichtiger Bestandteil bei den Turnieren.

      Allen Golffriends ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

      Daniela Drescher

      • Manuela John sagt:

        Das finde ich auch – ohne die vielen TAs wäre die Betreuung vor Ort bei den Turnieren nicht so toll und persönlich. Liebe TAs macht weiter so – wir brauchen Euch :-)

      • Dem kann ich mich nur anschliessen :-) Auch von meiner Seite nochmals herzlichen Dank für Euer Engagement, liebe TAs!

  4. Liebes Golffriends-Team,

    mit einer Woche Abstand auch von mir noch ein herzliches Dankeschön. Die 4 Tage waren wieder einwandfrei organisiert. Einziger Minus-Punkt war für mich die langen Rundenzeiten (inbesondere am Freitag mit 6.25 Stunden), aber für diese kann man euch ja auch nicht wirklich verantwortlich machen.
    Ansonsten wieder alles tiptop!
    Dann möchte ich aber auch gleich noch die Möglichkeit ergreifen mich einmal bei allen zu bedanken welche mit ihrem Fleiss und Einsatz diese Turnierserie zu dem machen was sie ist, nämlich Spitzenklasse!
    Ich freue mich schon wieder darauf auch nächstes Jahr wieder ein Teil der Golffriends zu sein.

    Ich wünsche allen schöne und besinnliche Feiertage

    Michi Haase

  5. Manuela John sagt:

    Vielen Dank für die tollen Tage in Belek. Es war alles suuuuuuuuuuuuuuper organisiert von Euch und H&H Golf. Macht weiter sooooooooooooooooo. Wir werden versuchen, in 2012 wieder dabei zu sein, denn es war einfach der Hammer :-) Schöne Weihnachten an Alle und einen Guten Rutsch :-) Gruß Manuela (Manüla)

  6. Selbach sagt:

    Hallo Golffriend Team,

    allen ein herzliches ! Danke schön ! für Euer Engagement das ganze Jahr und insbesondere in Belek! Ich freu mich schon auf die neue Saison!
    An dieser Stelle ganz besonderen Dank an Ute und vorallem Röbi, der den CH-Golffriends eine super tolle Saison orgnisiert hat und immer mit vollem Engagement (aber ruhig und gelassen) alle Probleme an den Turnieren und hinter der Kulisse gelöst hat!

    Besten Dank, frohe Festtage, einen guten Rutsch ins 2012 und noch mehr Erfolg im neuen Jahr!

    LG Selbi

  7. Manuela sagt:

    Hallole zurück in Stuttgart,
    wir sind gerademal 24 Stunden wieder zurück von der Kreuzfahrt mit der MS EUROPA. Es war eine tolle Reise. Es hat sich gelohnt ein Los in Belek zu kaufen. Ganz liebe Grüße an alle Golfer :-) Schönes Spiel, manüla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: