HCP-Abo als Geschenk?

17. Dezember 2009

Seit kurzem finden Sie die Trophy Card in unserem Shop zusätzlich in einer Variante „Geschenkversion„. Auch in der Geschenkversion können Sie zwischen einem Abo für 1 Jahr (49,50 €) oder 3 Jahre (119,70 € resp. 39,90 € pro Jahr) wählen. Als Besteller der Geschenkversion erhalten Sie per eMail einen Code sowie einen bereits vorbereiteten Geschenkgutschein (alternativ können Sie natürlich auch einen eigenen Gutschein verwenden), den Sie der/dem Glücklichen überreichen können. Sobald die/der Beschenkte den Code im Shop einlöst, wird ihr/ihm per Post die personalisierte Trophy Card zugestellt.

Übrigens: Als Jubiläumsaktion sind in der Trophy Card auch unser Produkte Greenfee Card (Wert von 49,50 €) sowie die Premium-Mitgliedschaft (Wert 19,90 €) bereits mitenthalten – ohne jeglichen Aufpreis! Mit der Greenfee Card erhalten Sie bis zu 50% Greenfee-Rabatt auf aktuell schon über 200 Golfplätzen – laufend werden es mehr! Und mit der Premium-Mitgliedschaft profitieren Sie von erweiterten Funktionen (z.B. umfangreichere Suchmöglichkeiten) sowie weiteren Einkaufsvergünstigungen (Benefit-Programm).

Advertisements

„golffriends“ setzen sich ein…

8. Dezember 2009

Heute habe ich ein Dokument erhalten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Alex Backwinkel, Finalist der golffriends.com WELT Trophy 2009, hat einen eigenen Finalbericht erstellt und diesen ans Schwarze Brett seines Golfclubs (Bad Salzdetfurth) gehängt. Dazu Alex: „Meine Absicht war, gemeinsam mit Frank Nörthemann, etwas Werbung für die Serie zu machen“. Frank nahm ebenfalls am Finale teil und gemeinsam möchten Alex und Frank auch mit dieser Aktion ihren Sportwart überzeugen, dass Bad Salzdetfurth 2010 wieder an der Turnierserie teilnimmt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Alex und Frank für ihr Engagement.

Ich finde die Aktion toll ! Letztlich sind manche Clubs auch nur zu überzeugen, wenn seitens ihrer eigenen Mitglieder ein entsprechendes Interesse aktiv kund getan wird. Manche Clubs berichten uns, dass die Spieler keine Teilnahme ihres Clubs wünschen. Dies obwohl grade in diesen Clubs begeisterte „golffriends“ mitwirken und uns ganz andere Statements zu kommen lassen. So entsteht manchmal der Eindruck, dass entsprechende Aussagen der Clubs eher subjektiv denn wirklich fundiert auf der Basis ihrer Mitgliedermeinungen entstehen.

Wir freuen uns über jede „Mithilfe von innen“ – denn letztlich ist es in den Clubs wie in jeder anderen Firma: Ganz am Ende bestimmen die zahlenden Kunden massgeblich die Angebotsgestaltung „ihrer“ Firma.

Weitere begeisterte Meinungen zum Finale auf Mallorca finden Sie übrigens hier.