Freudige Entwicklung: Golfer machen Druck

Nachdem wir ja bekanntlich mit dem einen oder anderen Golfclub etwas (organisatorisch) zu kämpfen haben, erreichten mich heute 2 sehr erfreuliche Nachrichten, zufällig mit genau gleichem Hintergrund:

Im Norden und in Bayern gab es je einen Club, der unsere Turniere nicht mehr austragen wollte (was glücklicherweise zuvor noch nicht vorkam). Der uns offiziell genannte Grund: zu geringe Turnierpreise (wir hatten dort jeweils Preise im Wert von über 1.500 € pro Turnier ausgegeben – wohlverstanden für einen regulären „Monatsbecher“ !!)

Interessant ist nun folgendes: Trotz Turnierstornos (und obwohl deshalb folglich gar keine Turnierpreise von golffriends.com verfügbar waren), haben die beiden Clubs unsere Turniere dennoch mit allen Konsequenzen durchgeführt, sofort in einer superqualität die Daten geliefert und werden angeblich auch die noch offenstehenden Turniere durchführen.

Das hat uns mehr als erstaunt und wir sind der Sache nachgegangen.

Und jetzt kommts: Beide Clubs haben nach eigenen Aussagen die Turniere wieder in ihr Programm mit aufgenommen, aufgrund massivster Beschwerden durch ihre Mitglieder und Gäste. Dem Erfolg des gesamten Trophy-Projektes kann doch nichts besseres passieren, als dass explizit Sie Golfer/-in die Tour wünschen und beim Club nachfragen, oder?

So etwas freut uns natürlich besonders – und an dieser Stelle soll ja auch Platz für Freudiges sein. Und der sei hiermit genutzt ;-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: