Starke Community – bitte mit Etikette

Hallo liebe golffriends,

wir freuen uns über die tolle Teilnahme an den golffriends.com Aldiana Trophy-Turnieren. Die meisten Clubs sind sehr erfreut so viele golffriends auf Ihren Turnieren begrüßen zu dürfen. Gerne zitiere ich da Herrn Rapp vom GC Nahetal „Toll, wenn man die große Anzahl an Fans der golffriends.com Trophy live erlebt“ – das ist wirklich so, denn die Community wächst von Jahr zu Jahr.

Bei all dieser positiven Entwicklung dürfen wir aber nicht vergessen, dass golffriends, also wir und auch Ihr als Spieler, zu Gast bei den Clubs seid. Die meisten Clubs geben uns auch tolle Feedbacks und viele haben sich schon für 2013 wieder bei uns als Trophy Club angemeldet.

Allerdings gab es auch Rückmeldungen (aus Deutschland), dass einige golffriends Reklamationen in unangemessener Art & Weise kundtun, z.B. wenn vom Club Nenngeld bei Nichtantreten verrechnet wird, ein Startzeitenwunsch nicht berücksichtigt werden konnte, die Halfway nicht dem persönlichen Geschmack entsprach, etc.

Golf ist ein Sport mit Etikette und Regeln. Und dies soll und muss auch neben dem Platz gelten. Wenn wir uns alle an diese halten, werden wir auch in den nächsten Jahren immer wieder tolle Clubs für unsere golffriends.com Trophy gewinnen können. Und das ist sehr wichtig für uns alle. Daher bitte ich jeden Golfer, sich dessen vor Ort stets bewusst zu sein und sich entsprechend zu verhalten.

Unsere Qualitätsanforderungen sind hoch – an uns selbst und auch an die Clubs. Wo es berechtigten Grund zu konstruktiver Kritik gibt, ist sie stets auch erwünscht. Aber bitte gebt diese an Ute oder Jens weiter und sie werden das dann mit dem Club klären. Mit diesem Vorgehen unterstützt ihr unsere Qualitätsbemühen – und  vor Ort verderbt ihr Euch und dem Clubpersonal nicht den Tag. Denn dieser sollte doch eigentlich immer in guter Erinnerung bleiben – allen.

Danke für euer Verständnis und ich wünsche uns allen noch viele tolle, erfolgreiche und sonnige golffriends.com Trophy Turniere.

 Beste Grüße,

Michael

About these ads

10 Antworten zu Starke Community – bitte mit Etikette

  1. Dieter Schwehr sagt:

    Hallo Michael,

    zunächst finde ich es bedauerlich, dass so ein Hinweis nötig ist.

    Sicher bin ich, dass es sich um einige wenige GF handelt: insofern fände ich es gut, wenn diese Personen direkt und konkret angesprochen werden.

    Weiterhin viel Erfolg.

    Viele Grüsse
    Dieter

  2. Bruno Schoog sagt:

    Hallo Michael,

    kannst du vielleicht den oder die Clubs benennen, die sich beschwert haben? Vielleicht melden sich dann ja einige Golffriends bei Dir, Ute oder Jens um das zu klären.
    Ich selbst habe bei einem Turnier mitbekommen, wie sich jemand über den nicht berücksichtigten Startzeitwunsch beschwert hat und dann von Clubseite aus bzw. der Person aus dem Office, ziemlich unfreundlich abgeraunzt und abgefertigt wurde.
    Ich stand direkt hinter dem Golffriend und war selbst auch betroffener, da mein Wunsch einer späten Startzeit auch nicht berücksichtigt wurde. Als ich mitbekam, wie hier mit einer Greenfee zahlenden Person umgegangen wurde, habe ich den Mund gehalten und für mich beschlossen, die sehen mich hier nicht wieder.

    Es ist natürlich Schade, das so etwas vorkommt, aber wie bei allen Streitigkeiten, gehören immer 2 Seiten dazu.

    Als “Vielspieler” sind wir schon in sehr vielen Clubs zu Gast gewesen, aber so unfreundliches Personal (allerdings nur bei der Anmeldung im Office) wie in diesem einen Club haben wir sonst irgends erlebt und auch nichts von mitbekommen.

    Deshalb halte ich es wie Dieter ebenfalls für sinnvoll, wenn diese Personen direkt angesprochen würden.

    Sportliche Grüsse
    Bruno

  3. Armin sagt:

    Nicht dass ich etwas zu bemängeln hätte, aber wie kontaktiere ich die drei oben genannten Personen um Lob, Kritik und Anregungen loszuwerden?

  4. Entweder hier einen beitrag Posten oder wenn es vertraulich sein soll, dann über das portal den User suchen und Kontakt aufnehmen. Lg, Michael

  5. Und falls du es an mich richten wolltest kann’s du auch eine Email senden an Info (at) golffriends.com

  6. Armin sagt:

    Ärgerlich wenn man sich einen Tag vor dem Turnier telefonisch abmeldet und vom Club gesagt bekommt es sei kein Problem, später jedoch per Email von gollfriends ermahnt wird und auch vom Club eine Rechnung gestellt bekommt.
    Auf Nachfrage wurde mit dem Catering für die Halfway Verpflegung argumentiert. Beim dem letzten golffriends Turnier in dem Club bestand diese aber aus einer verbrannten ungenießbaren Brezel und keinem Getränk.

    • Ja, ist wirklich ärgerlich. Es is aber auch ärgerlich, wenn sich der Club bei uns beschwert, dass Spieler X oder Y angeblich ohne Abmeldung nicht erschienen ist. Wir können ja weder die eine noch die andere Aussage wirklich verifizieren. Deshalb kann ich nur empfehlen: unbedingt jeweils den Namen des GC-Mitarbeiters merken! Noch besser: eine kurze Mail an Club und uns dass man sich soeben bei Frau/Herr X vom GC Z telefonisch. abgemeldet hat und die mündliche Bestätigung erhielt, dass dies hiermit ok sei… ein klein wenig Aufwand, aber dann ist alles bei allen im Lot…. und auch der Golfclub wird sich nicht beschweren (können).
      Lg, Michael

      • Armin sagt:

        Rein von der wirtschaftlichen Seite verstehe ich den Club aber auch nicht. Dort finden noch 2 weitere Turniere in dieser Saison statt die ich fest eingeplant hatte, jetzt natürlich nicht mehr spielen werde. Nach Aussage der Managerin ist ja eine Notiz gemacht worden, nur müsse sie eben wegen des “Catering” einen – ich zitiere:”Obulus” – verlangen.
        Ich würde mich auch nicht ärgern wenn mich die Dame bei der Abmeldung auf die Kosten hingewiesen hätte.

  7. Armin sagt:

    Was ich noch loswerden möchte ist, dass ich vollkommen von golffriends begeistert bin und selbstverständlich weiter die Trophy spielen werden. Nachdem sich der erste Ärger gesetzt hat vielleicht sogar in besagtem Club :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.128 Followern an

%d Bloggern gefällt das: