golffriends-Shirts-Foto-Aktion

31. Mai 2012

Endlich sind sie da – und gestern wurden auch schon die letzten Päkchen an Euch ausgeliefert: die golffriends-Funktionsshirts aus der Community-Massenaktion!

Ursprünglich als Community-Werbeaktion angedacht, möchten wir jetzt natürlich auch sehen, wie fleißig die Shirts getragen werden :-) Dazu veranstalten wir einen kleinen Fotowettbewerb:

  1. Wenn Du andere Golffriends mit dem golffriends-Shirt siehst (am einfachsten auf den golffriends-Turnieren), dann mach doch bitte ein Foto und poste dieses hier auf unseren Facebook-Seiten. Auf dem Foto sollen natürlich soviele Golffriends wie möglich sein, mindestens aber 5!
  2. Poste dann Deinen Link an Deine Freunde und derjenige oder diejenige mit den meisten Likes (Stichtag 31.07.2012; 18:00 Uhr) gewinnt ein nettes Wilson Staff-Shoebag mit golffriends-Branding, gefüllt mit einer Schachtel Golfbälle und 300 golffriends-Tees.

Wer ist zuerst? Wer kriegt am meisten Golffriends aufs Foto? Und wer erhält am meisten Likes?

Lg,
Michael


Kaum zu glauben, aber wahr….

29. Mai 2012

Heute um 15:45 Uhr sind doch tatsächlich die letzten Pakete mit den Shirts (Historie) bei uns eingetroffen. Wir sind schon fleißig am Auspacken und Prüfen, ob jetzt auch wirklich alles drin ist, was bestellt wurde ;-) Erste Shirts wurden ja schon letzte Woche versandt, die restlichen Lieferungen werden nun diese Woche rausgehen. Vielen Dank für Eure Geduld und viel Spaß beim Tragen! Lg, Michael


twoplay: Termin Hoffnungsrunde läuft ab!

13. Mai 2012

Bitte nicht vergessen:

am nächsten Dienstag, 15.05.12 
um 24:00 Uhr/Mitternacht

läuft der Termin für die Teilnahme an der Hoffnungsrunde ab!

Die Verlierer aus sämtlichen Matches, deren Resultat bis zu diesem Zeitpunkt auf der persönlichen Matchseite eingegeben sind, sind dann automatisch für die Hoffnungsrunde qualifiziert und werden ihre nächsten Gegener am 16.5.12 mitgeteilt erhalten. Später über das Resultat gemeldete Verlierer scheiden unwiderruflich aus.

Um es gleich vorwegzunehmen: Ausnahmen können leider NICHT gemacht werden – dies sowohl aus technischen Gründen (automatischer Prozess) wie auch aus Fairnessgründen (die Zeit für die Durchführung des Matches aller anderen Hoffnungsrunden-Teams würde sich entsprechend verkürzen).

Und hier noch zwei Hinweise zu häufig gestellten Fragen:

  • Wenn die beiden Teams einer Paarung das Match nicht in der ersten Monatshälfte spielen und online eingeben können ist das natürlich schade. Es besteht aber explizit kein Anspruch auf die Hoffnungsrunde (siehe Turnierbestimmungen).
  • Generelle Probleme mit Terminvereinbarungen: Ich habe heute die FAQ um den Abschnitt “Terminvereinbarung” erweitert und dort konkret das konkrete Vorgehen für die bisher am häufigsten aufgetretenen Problemfälle beschrieben.

 Weiterhin viel Spaß mit twoplay und beste Grüße, Michael


twoplay: gestartet – 1. Runde läuft!

1. Mai 2012

Heute wurde twoplay – die erste „2er-Team Texas Scramble Matchplay Mini-WM“ –  offiziell gestartet! Und gleichzeitig haben alle Teams der ersten twoplay-Runde ihre erste „Gegner-eMail“ erhalten. Viel Spaß mit twoplay!

Nachfolgend einige Backstage-Infos und wichtige Informationen zum Ablauf. Es wäre seeeehr hilfreich wenn Du Dir die 2-3 Minuten Zeit nehmen würdest, das auch zu lesen ;-)

Zu den Gruppen-, Gruppenzuteilungen und Freilosen:

Angemeldet haben sich 369 Teams – ein toller Erfolg für die erste Durchführung von twoplay – und das bringt auch den Vorteil dass die Reisewege relativ kurz sind. 13 von diesen 369 Teams können leider nicht starten, da sie auch nach vielfacher Aufforderung die minimal notwendigen Daten (Team-Standort, Mitspieler) nicht angegeben haben. Folglich spielen jetzt in der ersten Runde 356 Teams mit!

Diese 356 Teams wurden nach geografischen Kriterien in 25 Gruppen von max. 16 Teams aufgeteilt (was für eine Sisiphus-Arbeit!):  

Deutschland: 266 Teams in 19 Gruppen

Österreich: 30 twoplay-Teams in 2 Gruppen

Schweiz: 61 twoplay-Teams in 4 Gruppen

In Gruppen mit weniger als 16 Teams wurde die entsprechende Anzahl Freilose für die erste Runde vergeben. Die Freilose hatten jene Teams erhalten, welche sich (innerhalb der jeweiligen Gruppe) als erstes zu twoplay angemeldet haben. Die weiteren Paarungen wurden ebenfalls gemäss Anmeldedatum vorgenommen (das erste angemeldete Team einer Gruppe spielt in der ersten Runde gegen das neunte angemeldete Team der selben Gruppe). Team 1 einer Match-Paarung geniesst gegenüber Team 2 also jeweils das Heimrecht.

Zur ersten Runde

Sämtliche 356 Teams (resp. 712 Spieler/-innen) haben am 30.04.12 aufgrund ihrer Gruppenzuteilungen ihre erste „Gegner-eMail“ erhalten. Diese enthält jeweils die Kontaktdaten (gemäß den jeweils hinterlegten Profildaten auf dem Portal) aller 4 Spieler (2 Teams x 2 Spieler) des nächsten Matches. Falls Du keine eMail erhalten hast: SPAM-Ordner? Hinterlegte E-Mail-Adresse ist ungültig? Mailbox voll? etc.. -> frage Deinen Teampartner und schau im twoplay FAQ-Blog nach.

Wichtig: Bei einigen Spielern sind die persönlichen Profildaten unvollständig, falsch, etc. Dies erschwert oder verunmöglicht alle weiteren Schritte – insbesondere auch die Kontaktaufnahme zur Match-Vereinbarung. Deshalb: Bitte log Dich jetzt als allererstes auf dem Portal ein und prüfe/korrigiere Deine Daten unter Start -> Meine Daten/Kontaktdaten resp. Reiter /Profilangaben.

DEINE nächsten Schritte sind nun:

1. Kontaktiere umgehend die Spieler Deines Gegner-Teams
und vereinbare mit ihnen das nächste Match (Austragungsort, Termin, etc.). Hinweis: Gemäß Turnierbedingungen ist vereinbart (Auszug aus §3.6.2): “Jeweils das Heimteam hat die Verantwortung das gegnerische Team zu kontaktieren um das Match zu vereinbaren. Das Heimteam unterbreitet dem gegnerischen Team mindestens drei mögliche Termine, mindestens zwei Termine davon am Wochenende“.
Falls Dein Team ein Freilos erhalten hat: dann wirst Du ebenfalls per eMail informiert und brauchst vorerst nichts weiter zu tun (bis Du dann die Gegner-eMail für die übernächste Runde erhältst).

2. Spiel das Match und geniesse es!
Zum Match nimmst Du bitte folgende Unterlagen in ausgedruckter Form mit:
- twoplay-Scorecard
- Dein offizielles (und aktuelles!) Stammblatt
- Turnierbedingungen (bitte vorher sorgfältig durchlesen!
Am Ende des Matches nicht vergessen: twoplay-Scorecard von allen vier Spielern unterzeichnen lassen! Anmerkung: Die unterzeichnete Scorecard musst Du NICHT an uns einsenden, diese wird nur im Falle von späteren Unstimmigkeiten und auf ausdrückliche Anfrage von uns benötigt.

3. Melde UND PRÜFE das Resultat!
Gib nach dem Match schnellst möglichst Dein Resultat ein und zwar ausschließlich über den Link, welchen Du in der Gegner-eMail zu der jeweiligen Runde erhalten hast. Rückmeldungen können wir ausschließlich über diesen Link und NICHT über über eMails, Tel., etc. verarbeiten. Du kannst Deine Eingaben speichern und ändern und wenn alles korrekt ist, MUSST Du auf „Definitiv“ klicken. Danach sind Änderungen nicht mehr möglich und alle Folgeprozesse werden automatisch ausgelöst – deshalb also bitte die eingegeben Daten vorher sorgfältig prüfen!

Achtung – sehr wichtig! Als Sieger-Team bist DU verantwortlich, dass die Daten rechtzeitig kommen und stimmen. Egal wer sie eingegeben hat- kontrolliere sie als auf jeden Fall! Falls Dein Gegner-Team z.B. nicht angetreten ist und/oder falsche Daten eingegeben hat – dann handle umgehend gemäß Turnierbedingungen (z.B. §3.6, Ziff. 5 / §3.8, Ziff. 9 u.a.). Damit kannst Du sicher stellen, dass Dein Team nicht plötzlich durch Missbrauch ungerechtfertig disqualifiziert wird!

4. Nächste Runde:
Sobald das zweite Resultat der nächsten anstehenden Paarung online über die Resultatseite eingegangen ist, werden die beiden Teams dieser nächsten Paarung automatisch informiert und erhalten das nächste Gegner-eMail. Jenes dieser beiden Teams, welches das Resultat zuerst zurückgeliefert hat, erhält automatisch Heimrecht. Dann geht es wieder bei Schritt 1 los – diesmal aber für die nächste Runde  :-)

Wichtig für Hoffnungsrunde!

Als Verlierer-Team des ersten Matches habt ihr die Chance eine zusätzliche Hoffnungsrunde zu spielen und damit bei einem Sieg in dieser Hoffnungsrunde wieder ins ordentliche Tableau reinzurutschen.

Erforderlich dazu ist, dass:

a) das Resultat der ersten Runde bis allerspätestens am 15.05.2012 online (Link gemäß erhaltener Gegner-eMail) rückgemeldet wird. In diesem Fall erhältst Du am 16.05.2012 eine weitere „Gegner-eMail“ für die Hoffnungsrunde.

b) und diese Hoffnungsrunde dann bis allerspätestens 31.05.2012 gespielt und online (Link gemäß erhaltener Gegner-eMail) rückgemeldet wird.

Trostpreise für Verlierer

Unter allen ausgeschiedenen Teams einer Runde wird monatlich ein toller Trostpreis von Hapimag verlost. Die Gewinner werden jeweils persönlich von uns benachrichtigt.

Was kann ich wo online sehen?

Wir haben den Fokus jetzt zuerst auf all jene Funktionen gelegt, welche zur operativen Umsetzung von twoplay notwendig sind (Gruppenzuteilungen, Paarungen, Gegner-eMails, Resulteingabe-Seiten, Folgeprozesse, etc.). Das heisst: die Kommunikation läuft in erster Linie über eMails ab.

Geplant ist, dass wir sukzessive weitere Funktionen bereitstellen werden. So zum Beispiel die Tableau’s, aus welchen die ganzen Paarungen sichtbar sind. Sobald solche neuen Funktionen hinzugekommen sind, werden wir im Blog darüber berichten. Dazu meine Empfehlung: Abonniere den Blog, einfach auf http://blog.golffriends.com unten rechts auf „Follow“ klicken. Dann erhältst Du die Infos automatisch und sofort ohne Dich weiter drum kümmern zu müssen.

Sonstige Fragen und Antworten

Ich habe einen neuen Blog-Beitrag „twoplay: FAQ“ gepostet in dem ich die häufigsten Fragen & Antworten zusammengefasst und habe und den Inhalt fortlaufend erweitern werde. Du würdest uns sehr helfen, wenn Du bei Fragen zuerst mal dort reinschaust bevor Du uns anrufst oder eMail schickst. Besten Dank dafür im Voraus.

Und noch was in eigener Sache

E gibt aktuell noch an diversen Stellen kosmetische Unschönheiten (Darstellung), die leider noch nicht perfekt sind, sorry. Wir werden in den nächsten Tagen alles dran setzen, diese kosmetischen Sachen auch noch zu bereinigen. Für heute mussten wir den Fokus aus Termingründen auf die grundsätzliche Funktionalität legen. Falls Du mit dieser irgendwo ein Problem hast, lass es uns bitte umgehend wissen und wir kümmern uns sofort drum.

Und jetzt wünsche ich allen viel Spaß – wir sind alle schon sehr gespannt auf Eure und unsere ersten Praxis-Erfahrungen dieser „Matchplay-Mini-WM“!

Beste Grüsse,

Michael


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.079 Followern an