Blind-Anmeldungen für das Mallorca Finale

31. Juli 2009

Wir sind in den letzen Zügen für die Bereitstellung der Anmeldeformulare für die Länderfinale in der Schweiz und in Deuschland . Für das Finale der golffriends.com WELT Trophy 2009 auf Mallorca konnten wir in der Zwischenzeit auch attraktive Packages aushandeln für Begleitpersonen, Verlängerungsnächte, etc.  Sie dürfen gespannt sein ;-)

Für theoretisch qualifizierte Finalisten (die besten 80 Spielerinnen und Spieler, Detail s.a. Qualifikationsbedingunen), die aus privaten Gründen nicht am Finale teilnehmen möchten, rücken automatisch die nächstplatzierten Spieler/-innen nach.

Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig, dass sich alle interessierten Spieler/-innen bereits vorher zum Finale anmelden (ein entsprechendes Formular wird bis Ende August veröffentlicht). Nur so können wir sicherstellen, dass möglichst umgehend nach dem letzten Qualifikationsturnier vom 4.10.09 bekannt gegeben werden kann, welche Spieler/-innen definitiv zum Fnale eingeladen sind. Es werden dies die jene Spieler/-innen mit den besten Resultaten sein, welche sich vorab zum Finale angemeldet haben.

Es stellt sich dabei für uns folgende Frage:

Wie können wir vermeiden, dass sich Spieler/-innen zum Finale zwar anmelden, im Falle einer Qualifikation von uns eingeladen werden und dann möglicherweise unabgemeldet dennoch nicht erscheinen?

Dies verursacht uns nicht nur Umtriebe und Kosten, sondern verunmöglicht auf unfaire Weise zusätzlich, dass eigentlich nachzurückende Spieler/-innen am Finale teilnehmen können.

Halten Sie es für angemessen, dass wir in den Anmeldekonditionen für diesen Fall die Zahlung eines Unkostenbeitrages vorsehen? Wir denken da an z.B. 200-250 €. Das mag hoch erscheinen, zu berücksichtigen ist aber dass wir in solchen Fällen u.a. Leistungen blockieren und zahlen müssen im Wert von gegen 1.000 € pro Fall (Übernachtungen im Dorint, Abendveranstaltungen, Turnierrunde, etc.). Unser Ziel ist dabei natürlich nicht das Inkasso dieser Gebühr, sondern dafür zu sorgen, dass sich möglichst viele Angemeldete die dann – aus uns natürlich unerklärlichen Gründen ;-) – doch nicht teilnehmen möchten oder können, rechtzeitig abmelden. Nur so kann den Nachrückern die Finalteilnahme zugesichert werden.

Was halten Sie davon? Ihre Meinung würde uns sehr interessieren.


Datenkampf, die zweite…

22. Juli 2009

Aufgrund der letzten Kommentare, möchte ich hier nochmals darlegen, wie das genau funktioniert mit den Turnieranmeldungen und den Preisen. Generell ist anzumerken, dass sich die bisherigen Probleme vor allem auf die unbegleiteten Turniere konzentrierten. Bei den begleiteten Turnieren (ca. 50%) ist unser Tournament Manager vor Ort, und kann alles regeln. Bei unbegleiteten Turnieren mussten wir dieses Jahr lernen, dass die Zuverlässigkeit bei einigen Clubs nicht gegeben ist. Wir werden diese im Widerholungsfall sukzessive aus der Turnierserie entfernen. Zu den Details:

1. Anmeldefrist für Turnieranmeldungen

Turnieranmeldungen sind standardmässig über das Portal möglich bis 24 Stunden vor Turnierbeginn. Falls Clubs längere Anmeldefristen haben, haben diese uns das mitgeteilt und wir es im Portal entsprechend hinterlegt. Falls uns Clubs dies nicht mitgeteilt haben, und wir nichts davon wissen (die Anmeldung über das Portal also auch nach deren Anmeldefrist “durchgeht”), melden sich die Clubs bei uns nach Erhalt einer solchen Anmeldung zurück und wir versuchen Sie  als Spieler mit “gut Zureden beim Club” dennoch unterzubringen.

2. Mitteilungen über erfolgte Turnieranmeldungen

Sobald Sie sich über das Portal zu einem Turnier anmelden erhalten Sie – aber auch der Club – gleichzeitig und automatisch von unserem Portal generiert eine Anmeldebestätigung per e-Mail. Es erfolgt durch uns kein manueller Vorgang, entsprechende Fehler können daher ausgeschlossen werden. Der Club nimmt diese entgegen und pflegt diese in sein Turniersystem ein. Wenn er das aus irgendwelchen Gründen nicht tut, stehen Sie trotz der Anmeldebestätigung durch das Portal NICHT auf der Startliste. Der Vorgang klappt in 99% der Fälle gut, aber auch 1% Schlamperei ist total unbefriedigend. Wir sehen für nächstes Jahr vor, dass der Club 24 Stunden vor dem Turnier nochmals eine e-Mail erhält mit allen über das Portal angemeldeten Spielern. Dies schliesst Fehler bei den Clubs nicht aus, aber minimiert hoffentlich nochmals die Quote. Vorerst aber ist in jedem Fall dringend zu empfehlen: bitte unbedingt am Vortag die Startzeit beim Club erfragen - damit können Fehler ausgeschlossen resp. noch kurzfristig behoben werden.

4. Turnierabsagen

Sagt ein Club ein Turnier ab, egal aus welchen Gründen, informiert er wie bei anderen Turnieren auch üblich, alle bisher angemeldeten Spieler und natürlich auch uns. Für Anmeldungen, die er über das Portal erhielt, werden ihm dazu auch eMail-Adresse und Tel.Nr. (sofern von Ihnen im Profil hinterlegt) mitgeteilt. Es gibt leider Fälle, in denen die Clubs weder uns noch die Spieler informiert haben. Für weiter Anreisende besonders ärgerlich.  Dort wo der Club uns die Absage mitteilt, informieren wir sicherheitshalber jeden Spieler direkt – die Zuverlässigkeit der Clubs ist uns zu unsicher. Es ist dann also möglich, dass Sie von beiden Seiten (Club und wir) eine Mitteilung erhalten. Ansonsten gilt wie schon oben erwähnt: Bitte unbedingt am Vortag beim Club die Startzeit erfragen um solche Club-Pannen auszuschliessen.

Wenn Sie als Spieler über das Portal eine Turnieranmeldung stornieren, erfolgt der gleiche Prozess wie bei der Anmeldung zu einem Turnier. Das heisst: sowohl Sie als auch der Club erhalten automatisch eine Bestätigung resp. Benachrichtigung per e-Mail.

4. Turnierpreise

Die Clubs haben von uns 4 Turnierpreise für ein 9 Loch-Turnier und 7 Turnierpreise für ein 18 Loch-Turnier zugesichert erhalten. Dank guter Sponsorengewinnung konnten wir bei vielen Turnieren erheblich mehr Preise zur Verfügung stellen. Dort wo MEHR Preise zur Verfügung gestellt wurden, können und sollen diese situativ vom CLub/unseren Mitarbeiter vor Ort reduziert werden bei sehr geringer Teilnhemerzahl – aber niemals unter die Anzahl der 4 resp. 7 Preise.  Derart reduzierte Preise werden dann von uns bei einem nächsten Turnier mit mehr Teilnehmern eingesetzt – auf dem gleichen oder einem anderen Platz.

5. Preiszuteilung auf Ränge

Wir machen zwar Vorschläge, aber wie die Preise letztlich auf einzelne Ränge, etc. verteilt werden, ist den Clubs resp. bei begleiteten Turnieren unseren Tournament Mangers vor Ort  überlassen. Fällle, wie in einem Blog-Kommentar erwähnt, wo nur 1 Brutto- und 1 Netto-Preis ausgegeben wurden, sind NICHT zulässig. Es würde bedeuten, dass der Club unsere Preise quantitativ nicht gemäss unseren Vorgaben resp. in unserem Sinne ausgeteilt hat. Natürlich fragen wir uns dabei: was hat den der Club mit UNSEREN Preisen stattdessen gemacht? Für Hinweise auf Turniere wo weniger als die 4 resp. 7 Preise ausgegeben wurden, sind wir dankbar. Wir gehen jedem Einzelfall nach.

Mit diesen Informationen möchten wir eine möglichst grosse Transparenz für alle schaffen. Ich möchte natürlich vermeiden, dass aufgrund dieser Ausführungen der Eindruck entsteht, derartige Probleme würden überall auftreten. Es ist weiterhin die Minderheit, aber dennoch ein grosses Ärgernis für alle und unser vordringlichstes Anliegen, derartige Probleme zukünfitg zu vermeiden.

Geplante Verbesserungs-Massnahmen für 2010 sind u.a. Erhöhung der Anzahl begleiteten Turniere und Konzentration auf die Mehrheit der Clubs, mit denen organisatorisch alles klappt. Ich denke dies ist im Sinne aller, auch wenn dadurch die Anzahl angebotener Turniere tendentiell sinkt.

Viele dieser Probleme könnten gelöst werden, wenn uns der DGV den Zugriff auf das DGV-Intranet gewähren würde. Dies wurde uns aber bisher verweigert, obwohl gerade dieser Zugriff auch mygolf.de (als rechtlich unabhängige Firma!) gewährt wird  Wir arbeiten für 2010 derzeit notgedrungen an alternativen Schnittstellen über PC Caddie & Albatros (von den Clubs eingesetzte Club-Software).  Dadurch können uns die in der Club-Software erfassten Spieler automatisch zurückübermittelt werden. Und dadurch könnten wir Fehler bei den Clubs viel schneller erkennen. Ist eine recht aufwändige Sache, wir bemühen uns dennoch darum, um die Qualität der Turnierserie halten und weiter ausbauen zu können.

Und eine Bitte zum Schluss:

Wenn Sie weitere Ideen haben, wie wir das verbessern könnten, freuen wir uns über Ihren Kommentar im Blog.

Wenn Sie Kenntnis haben über Clubs/Turniere wo solche Ereignisse vorkamen, wäre es ganz toll, wenn Sie uns diese bitte mitteilen könnten an info@golffriends.com senden – wir gehen jedem Einzelfall umgehend nach.


Der Kampf mit den Daten (Clubs)

17. Juli 2009

Mit den Golfclubs in Deutschland ist es manchmal ist zum verrückt werden. Mit jedem an der golffriends.com WELT Trophy 2009 teilnehmendem Club haben wir schriftliche Verträge die alle Details definieren, insbesondere z.B. Turnierdatum, Turnierstart, ob es eine Halfway oder andere Verpflegungsleistungen gibt und einiges mehr. Wir publizieren auf dem Portal die Angaben strikt und sorgfältigst gemäß Verträgen resp. schriftlich mitgeteilten Änderungen. Manchmal ändern aber Clubs diese Daten eigenständig ohne jegliche Information an uns. Dies ist sehr ärgerlich – für Sie als Turnierteilnehmer und auch für den Ruf der Turnierserie.

Über eine Info, falls Sie solche Abweichungen feststellen, würden wir uns freuen. Natürlich aktualisieren wir das sofort auf dem Portal.

Wir überlegen uns schon intensiv, wie wir das fürs nächste Jahr verbessern können. Clubs, die sich nicht an die Verträge halten einfach nicht mehr berücksichtigen? Andererseits: der Spielführer ist nächstes vielleicht ein anderer mit einer anderen “Organisationsfähigkeit”? Ihre Meinung dazu?


Erweiterte Suche Clubs & Turniere

17. Juli 2009

Ab sofort stehen Ihnen erweiterte Suchfunktionen für Turniere und Clubs zur Verfügung. Auf der Seite Clubs und Turniere finden Sie rechts der Schaltfläche “Suchen starten” einen Link “Weitere Suchoptionen einblenden””. Beispiel für Turniersuche:

Erweiterte Club- & Turniersuche
Erweiterte Club- & Turniersuche

Damit können z.B. ganz einfach Turniere gefunden werden, welche in einem bestimmten Datumsbereich (z.B. nächstes Wochenende) in einer bestimmten Region (z.B. im Umkreis 50 km von München) stattfinden.


Willkommen im neuen golffriends.com-Blog

17. Juli 2009

Ab sofort finden Sie hier die neuesten Infos und Wissenswertes über golffriends.com – direkt von “hinter den Kulissen”.  Infos über unser Portal, die golffriends.com WELT Trophy 2009 (Deutschland) oder die golffriends.com Cornèrcard Trophy 2009 (Schweiz), aktuelle Entwicklungsprojekte in der Pipeline und einiges mehr.

Was läuft ab? Was beschäftigt uns derzeit? Was können wir verbessern? Fragen, zu denen Sie als Portalnutzer und/oder Turnierspieler vielleicht kreative Ideen haben? Wir freuen uns auf die Kommunikation mit Ihnen – spontan, offen und konstruktiv.

Bis bald, Ihr Michael Brendel


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.079 Followern an